Ausflugstipps

Wattwandern

Wollen Sie das einmalige Ökosystem des Wattenmeeres näher kennen lernen, dann sollten Sie unbedingt an einer geführten Wattwanderung teilnehmen. Startpunkt der Wanderungen ist in der Nähe der Campingplätze.
Näheres erfragen Sie dort und hier: www.wattwanderung-eilers.de

Vogelbeobachtungen am Südstrandpolder

Der Südstrandpolder ist ein Naturschutzgebiet, in dem viele Land- wie Seevögel den Sommer über brüten und ihre Jungen aufziehen. Von speziellen Hochständen aus kann man einige der über 40 verschiedenen Vogelarten mit etwas Glück beobachten. Hier fühlen sich so seltene Vögel wie die Weihe, die Nachtigall und die Bartmeise heimisch.

Shopping, Bars und Restaurants

Auf Norderney hat sich ein charmanter Stadtkern gebildet, der wunderbare Boutiquen mit angesagten Marken und Designern bietet. Sehr gute Restaurants mit jeglicher Art von Küche sind vorhanden.

Für Nachtschwärmer

Auf Norderney kann man nachts so richtig aktiv werden und in einer der stylischen Bars und gemütlichen Kneipen feiern oder ausspannen. Die Milchbar bietet nicht nur Live-Programm sondern auch einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Goode Wind, Inselkeller, Bar Cinema und viele mehr sind gute Ziele für einen unterhaltsamen Abend.